Bläserklasse

Im September 2013 startete die erste Bläsergruppe an der Wunnensteinschule unter der Leitung von Jens Heim und in enger Kooperation mit dem Musikverein Großbottwar und der Musikakademie Staudenmaier.

Im September 2014 kam dann die zweite Gruppe dazu, so dass die Wunnensteinschule nun ein Schulorchester Klasse 3 und Schulorchester Klasse 4 hat.
Wunnensteinschule - Bläserklasse AG

Bis zu den Herbstferien erproben die interessierten Drittklässler alle Blasinstrumente, bevor sie sich für ein Instrument entscheiden. Die Instrumente wurden vom Musikverein Großbottwar angeschafft und werden von ihm an die Schüler ausgeliehen. Zu den zwei Schulstunden, in denen gemeinsam musiziert wird, erhalten alle Kinder von einem Musiklehrer / einer Musiklehrerin der Musikakademie Staudenmaier Unterricht am Instrument. Finanziell unterstützt werden die jungen Bläser vom Förderverein der Wunnensteinschule, so dass sich die Kosten für den individuellen Musikunterricht in Grenzen halten.

Es ist schon erstaunlich, wie viele Töne die Schülerinnen und Schüler schon nach relativ kurzer Zeit ihren Blasinstrumenten entlocken können, und das auch noch so, dass alle zusammen mehrstimmig, rhythmisch und mitreißend harmonieren.

Unter der schwungvollen und motivierenden Leitung von Jens Heim ist bei den Konzerten beiden Gruppen der „Wilden Töne“ die Freude am Musizieren anzusehen und anzuhören.

Wunnensteinschule - Bläserklasse AG